Schallschutz

Schallschutz

Luftschalldämmung  &  Schallabsorption

Bestehen Anforderungen an den Schallschutz in Verbindung mit Sandwichelementen, so kommen, geschuldet dem höheren Raumgewicht im Vergleich zu PU-Paneelen, in der Regel Produkte mit Mineralwolle (Stein- oder Glaswolle) als Kernmaterial zum Einsatz. Für diesen Anwendungsbereich können gleichermaßen Produkte mit geschlossenen wie auch perforierten Deckschalen verwendet werden.

Das bewährte Schalldämm-Maß Rw liegt bei unseren HIPERTEC und METFIBER Produkten bei ca. 29-31 dB, wobei diese Werte mit ca. 33-35 dB bei Produkten mit gelochten Deckschalen noch etwas höher ausfallen. Ein Polyurethan Sandwichelement zum Vergleich, hat ein branchenüblich bewährtes Schalldämm-Maß von ca. 25 dB.

Die HIPERTEC Sound-, wie auch die METFIBER Sound-Elemente haben auf einer Seite oder auch beidseitig eine perforierte Deckschale zur Erhöhung der Schallabsorption (αs). Die perforierte Oberfläche ist dabei die der Schallquelle zugewandte Seite. Bei nicht-perforierten Sandwichelementen kann die Schallabsorption der Elemente beispielsweise auch durch den Einsatz von schallabsorbierenden Akustikplatten gesteigert werden.

 METFIBER ECO WAND SOUND
METFIBER ECO WAND SOUND
HIPERTEC DACH SOUND
HIPERTEC DACH SOUND
HIPERTEC WAND SOUND
HIPERTEC WAND SOUND
Schallschutzelemente